Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. April 2011

Anlässlich der „Nacht der Museen“ in der Landeshauptstadt öffnete auch Schloß Benrath seine Türen. Drin waren wir nicht, doch drum herum.

Schloss Benrath

Blick von schräg links

Schloss Benrath

Blick von vorn

Einen Blick durch die erleuchteten Fenster konnten wir auch erhaschen. Dort rutschten die Besucher auf Filzpantoffeln durch die Räume.

Schloss Benrath - innen

Wandelhalle

Schloss Benrath - innen

Winterzeit? Sommerzeit? Keine Zeit?

Leider war die Parkanlage nicht illuminiert und auf den Treppen an der Rückseite des Gebäudes lagerten gar seltsame Gestalten.

Schloss Benrath - Gartenansicht

Gartenansicht

Zum Abschied noch ein Blick über den Schlossteich.

Schloss Benrath - total

Blick über den großen Teich

Ein schöner Ausflug am Samstagabend.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Ist denn schon Sommer?

Sommer nicht, aber Sommerwein vom Lieblingswinzer aus Rheinhessen. Schmeckt auch im Frühling.

Lecker 🙂

Read Full Post »

Schule am Dienstag

Harte Arbeit in der Englischstunde in Klasse 5. Das Bilden von Fragesätzen mit Fragewörtern im Präsens wird mit Hilfe eine Tabelle geübt. Hard work, very boring.
Das anschließende Hören des Lesetextes von CD macht mehr Spaß, es geht um Piratenkämpfe und Schatzkarten, very exciting.
Beim anschließenden Lesen zeigt sich wieder einmal, wie wichtig es ist, Schüler und Eltern davon zu überzeugen, dass der Ganztagsunterricht nicht völlig vom häuslichen Arbeitens befreien kann. Lesen muss zu Hause geübt werden. Eine individuelle Aussprachekorrektur bei 26 SchülerInnen ist im normalen Unterrichtablauf nur sehr eingeschränkt möglich.
Morgen übernimmt der „Herr Referendar“. Ich kenne und schätze ihn aus dem Oberstufenunterricht. Nun macht er seine ersten Erfahrungen mit den „Kleinen“. Er wird handlungsorientiert arbeiten, es wird zahlreiche Aktivitäten geben. Ein Besuch der Fachleiterin ist geplant. Ich darf Schüler und Unterricht (und den Lehrer natürlich) aus der Distanz betrachten. Das gefällt mir.

Read Full Post »