Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 22. Mai 2011

Schule am Sonntag

… findet heute nicht statt, sondern wird auf den morgigen unterrichtsfreien Tag verschoben.

Stattdessen gab es ein nachgeburtstagliches Kaffeetrinken mit Erdbeertorte und Sahne.

Geburtstagskaffee

Sonntagskaffee

Auf dem Foto fehlt die Sahne, die befindet sich vor dem Eintreffen der Gäste noch im Kühlschrank.

Zum Nachtisch gab es noch mehr Erdbeeren …

Erdbeeren

Erdbeer-Pyramide

… und dazu Geschichten aus der den 40er Jahren, als kleine Jungs ihre Abenteuer noch in Wald und Feld und nicht am Computer erlebten, statt mit Joysticks mit ausrangierten Armeegewehren spielten, mit dem Inhalt von „erbeuteten“ Benzinkanistern Flammen auf heimischen Gewässern tanzen ließen und von den Besatzungmächten leere Mehlsäcke „organisierten“, die von findigen Müttern und Tanten ausgeschüttelt wurden, bis das Mehl zum Kuchenbacken für die Kinderkommunion reichte

Ich liebe Geschichten, die das Leben schrieb.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

„Schule am Montag“ lautete der letzte Eintrag im Blog. Das ist inzwischen fast eine Woche her. Da lohnt es sich zurückzuschauen, um herauszufinden, wer oder was mich vom Schreiben ferngehalten hat.

Dienstag, 17. Mai

Der Mann an meiner Seite hat Geburtstag und lädt zu Tapas ins Pelayo in Essen-Rüttenscheid – köstlich.

Tapas im Pelayo

Die Vorspeise - Oliven und 3 Sorten Aioli

Mittwoch, 18. Mai – Schotten-Rock

Hier rocken die Schotten im Rock

Eine Reise zum Konzert der Red Hot Chili Pipers (das sind die Jungs in den Schottenröcken mit den Dudelsäcken), die die Zeche in Bochum rocken.

Schotten-Rock

3 Pipers and the Drummer

Die 8 Jungs aus dem Land der Schottenröcke machen ihrem Namen alle Ehre. Tolle Musik und eine tolle Show.

Donnerstag, 18. Mai

Letzte Vorbereitungen für das alljährlich stattfindende Ehemaligentreffen der Schule, das in diesem Jahr zum ersten Mal von mir und einem jungen Kollegen organisiert wird. Werden wir den Erwartungen der Schulleitung, der Hausmeister und der Gäste gerecht werden können?

Freitag, 19. Mail

Kurz vor Mitternacht gelingt es, auch die letzten Ex-Schüler zum Verlassen des Schulgebäudes zu überreden und die Räumlichkeiten so herzurichten, dass sie am Montag wieder für den normalen Schulbetrieb genutzt werden können. Wir sind erleichtert, dass unsere Premiere so gut geklappt hat.

ENDLICH WOCHENENDE – und das mit der Aussicht auf einen unterrichtsfreien Montag, da die Klasse, die ich montags unterrichte zum „Schnupperrudern“ unterwegs ist und der Vertretungsplan ohne mich auskommt.

Read Full Post »