Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Mai 2012

Ich bin durch, das heißt, ich habe alle Abiturklausuren mindestens einmal, einige bereits ein zweites Mal gelesen, habe die Punkte für die einzelnen Aufgabenteile in einer Tabelle notiert, zusammengerechnet und bin zu einem Ergebnis gekommen. Das Ergebnis ist punktuell in Ordnung, insgesamt eher mittelmäßig. Nun mache ich eine schöpferische Pause. Die beste Pausenbeschäftigung ist natürlich Essen Kaffee trinken Korrigieren, Sie haben es geahnt. Schließlich geht das Schul-Leben weiter und auch der gemeine 9er-Schüler hat ein Anrecht auf Rückgabe seiner Klassenarbeit innerhalb eines überschaubaren Zeitraums.

In den kommenden Tagen werde ich diese und jene Klausur noch ein weiteres Mal lesen und dann vertrauenvoll dem Zweitkorrektor übergeben, der irgendwo im Schulbezirk gerade ebenfalls vor einem Stapel Klausuren sitzt, die dann nach dem 14. Mai auf meinem Schreibtisch landen werden. Seien wir gnädig, Herr Kollege, Frau Kollegin, ersparen wir unseren Schülern eine Abweichungsprüfung und einigen wir uns auf die vorgeschlagenen Noten.

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »