Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 6. Januar 2013

Nachdem ich gestern neue Kartoffeln und ein neues Glas Gurken eingekauft hatte, fiel am Abend die Entscheidung für „Fisch am Samstag„. Grundlage dieses schnellen Gerichts ist eine Schale Sahnehering vom Discounter. Die Heringe schneide ich mit der Küchenschere in kleine Stücke. Die Marinade „verlängere“ ich mit Joghurt, zwei kleinen, gewürfelten Gewürzgurken, einem halben, gewürfelten Apfel, etwas Gurkenflüssigkeit, etwas Milch und einem Esslöffel „Miracle Whip“ und schmecke mit Salz ab. Dazu gibt es gekochte Kartoffeln.

Auf dem Foto erkennen Sie zwei unterschiedliche Arten des Anrichtens. Während der Mann im Haus einen Fischberg baut, serviere ich Fisch und Kartoffeln nebeneinander und vermenge beides erst während des Essens.

Advertisements

Read Full Post »