Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Januar 2013

Bald gibt es Zeugnisse, die letzten Klassenarbeiten sind geschrieben und so manche/r Schüler/in macht sich Hoffnung auf eine gute Note, auch wenn die Arbeiten „nur“ befriedigend ausgefallen sind. Zu Recht. Schließlich zählt die mündliche Mitarbeit gerade im Fremdsprachenunterricht besonders. Hier zeigt sich, wer in der Sprache kommunizieren kann, sich verständlich machen kann, wer eine angemessene Aussprache hat usw. Natürlich ist es, gerade in den unteren Klassen, völlig normal, dass Fehler gemacht werden, dass Wörter vergessen wurden oder unbekannt ist. Gute SchülerInnen wissen sich zu helfen, umschreiben das Wort, das ihnen fehlt oder fragen einfach danach.

Bei der Frage nach der Zeugnisnote bitte ich zunächst um eine Selbsteinschätzung. Dazu verteile ich eine Liste mit Kriterien für eine „gute“ mündliche Leistung und bitte die SchülerInnen, die für sie zutreffenden Punkte abzuhaken. Danach kommt es meist zu einer sehr realistischen Selbsteinschätzung, oft sogar sind die Notenvorschläge bescheidener als die von mir genannte mündliche Note.

Checkliste Englisch mündlich

Klick drauf zum Vergrößern!

Read Full Post »

Auch wenn die Weihnachtsdekoration inzwischen wieder in den Kartons verschwunden ist, draußen vor der Tür ist noch ein bisschen da und wird auch noch eine Weile bleiben.

Christrosen-Blütenprachtklick drauf !

Christrosen-Blütenpracht
klick drauf !

Noch leuchten die Sterne abends und auch an der Tanne auf dem Balkon funkeln noch die Lichter. Mir gefällt der Anblick, wenn ich morgens im Dunkeln das Haus verlasse.

Read Full Post »