Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Januar 2013

Nach Irland soll es gehen in diesem Jahr. Und ein Ferienhaus hätten wir gerne. Für eine Woche zumindest, die andere Woche wollen wir dann mal hier und mal dort schauen. Ich war schon mehrmals auf der grünen Insel, einmal allein, einmal mit einer Freundin, einmal mit dem Mann an meiner Seite, einmal mit dem großen Kind, einmal mit dem kleinen Kind …

Seit mir Frau Limerick den Tipp gab, im County Clare nach Ferienhäusern zu suchen, klicke ich mich durch die Angebote auf  zahlreichen Webseiten, lese Beschreibungen und Bewertungen auf Deutsch und auf Englisch und komme keinen Schritt weiter. Dass die Häuser in der von uns zwangsweise gewählten Reisezeit (Mitte bis Ende August) am teuersten sind, ist aus der Sicht der Vermieter verständlich. Doch wer sagt mir, dass ich für das viele Geld auch wirklich den entsprechenden Gegenwert bekomme. B&Bs sind nicht wirklich günstiger und auch da habe ich noch keins gefunden, dessen Beschreibung diesen „ja, das ist es, das will ich“-Schrei auslöst.

Ein Flug muss auch noch gebucht werden und ein Mietwagen, denn mit dem eigenen Auto braucht man zwei Fähren, von denen vor allem die von England nach Irland ganz unverschämt teuer ist.

Ganz schnell habe ich eine Stunde vor dem Bildschirm verbracht und immer noch keine Entscheidung treffen können.

Vielleicht doch lieber einen 14-tägigen All-inclusive-Urlaub auf den Balearen?

Werbeanzeigen

Read Full Post »