Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Februar 2013

Ich bin gerüstet. Ersatzweise könnte ich vielleicht auch bei der Bank meines Vertrauens vorbeischauen und mir ein paar kleine, nicht fortlaufend nummerierte Scheine aushändigen lassen.

Wenn der Winter kommt

Das Foto ist das Ergebnis meiner Gehversuche mit Photoshop CS6.

Das Originalfoto ist ein schneller Schnappschuss mit meinem Smartphone am Messestand beim Anprobieren der „Sturmhaube“ aus Ermangelung eines Spiegels.

Messehalle und Publikum im Hintergrund, die Fotohand im Bild, das war zum Experimentieren gerade richtig.

Photoshop ist für meine bescheidenen Zwecke eigentlich überdimensioniert, aber es gab vor einiger Zeit ein Super-Sonderangebot für „Multiplikatoren“, dem ich nicht widerstehen wollte.

 

Noch habe ich das Geheimnis der Ebenen und Masken nicht durchdrungen, aber Zuschneiden kann ich und mit Auswahl und Filtern spielen macht Spaß.

Advertisements

Read Full Post »

Ich bin unentschlossen. Soll ich das wirklich gut finden? Ist es nicht irgendwie peinlich? „Was solln die Nachbarn sagen?“ Ich finde es mutig, in seinem Alter, der Mann ist 74 und steht jetzt mit schwarzer Lederjacke und Totenkopfring auf der Bühne und covert „Die Ärzte„, „Sido“ u.a. Das neue Album von Heino hat was von „Zunge rausstrecken“ zu all den Originalinterpreten, die über seine Musik die Nase gerümpft haben oder immer noch rümpfen. Vielleicht möchten Sie selber mal hören?

Mit freundlichen Grüßen„- das verbotene Album

Leider kommt vor jedem Song erst einmal Werbung, aber damit kann man leben. Der Download kostet bei den Amazonen 5 Euronen.

Soll ich? Ist nicht peinlich? Es hat was! Ich glaub, ich tu es!

Augen auf, ich komme!“

Read Full Post »