Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. April 2013

Nach den Ferien ist vor den Ferien, die nächsten (Mini-)Ferien sind in 6 Wochen. Pfingstferien.

Zwar gibt es nur einen zusätzlichen unterrichtsfreien Tag, den Dienstag nach Pfingsten, aber das ist für lange genug, um (Kurz-)Reisepläne zu schmieden. Sie ahnen es, wir fahren auf die Insel. Unser letzter Besuch dort verlief ja nicht ganz so wie wir es uns vorgestellt hatten, also bedarf es einer Wiederholung. Und bis Mitte Mai sollten sich auch die letzten Schneeflocken verzogen und die Sonne den Kampf gegen die Wolken gewonnen haben.

Überhaupt der Mai, ein echter Wonnemonat für unsere Schüler (und Lehrer). Nur 15 Unterrichtstage, 4 Feiertage (1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam), 2 Brückentage, 1 Ferientag (Dienstag nach Pfingsten), 1 Studientag wegen mündlichen Abiturprüfungen. Dafür müssen wir dann gemeinsam die verbleibenden 7 Wochen bis zu den Sommerferien am 22. Juli ohne einen einzigen freien Tag durchstehen. Da sollten wir dann über den einen oder anderen Klassenausflug nachdenken.

Doch nun gilt es ab morgen zunächst die Abiturprüfungen zu überstehen. Morgen starten für unsere Schüler die ersten schriftlichen Prüfungen, am Freitag schreiben „meine SchülerInnen“ ihre Englischklausuren. Ich hoffe, dass sie gut genug vorbereitet sind. Ich habe meinen Beitrag dazu geleistet, jetzt müssen sie alleine klar kommen. „Wir verdoppeln den Einsatz“ heißt ihr Abi-Motto, hoffen wir, dass sich das auch auf die Prüfungsergebnisse auswirkt.

Read Full Post »