Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. August 2013

Irland ist eine grüne Insel. Und damit das so bleibt, muss es regelmäßig regnen. Heute stand wieder einmal eine solche Farbauffrischung auf dem Kalender. Das hat uns jedoch nicht davon abgehalten, einen Ausflug in die zweitgrößte Stadt Irlands zu machen.

Parken ist teuer in Cork, wir fanden einen Platz in der Nähe des Bahnhofs und zahlten 6 € für 4 Stunden. Cork hat viele Einkaufsstraßen, alle bekannten Kaufhausketten haben eine Filiale hier. Daneben gibt es aber auch kleine Geschäfte und Boutiquen sowie zahlreiche Pubs, Cafés und als besonderes Highlight den „English Market“, eine Markthalle mit Fisch-, Fleisch- und Gemüsehändlern und zahlreichen anderen Anbietern von lokalen Köstlichkeiten wie Käse, Obst und Gemüse.

Fisch-Vielfalt

Fisch-Vielfalt

cooked chicken leg

Cooked chicken leg

Am späten Nachmittag waren wir zurück im B&B und da das Wetter auch am Abend nicht zu Spaziergängen in die nähere Umgebung einlud, genossen wir die Gemütlichkeit der Gäste-Lounge bei Tee und von unserer Gastgeberin selbstgebackenem Fruitcake.

Abend am Kamin

Abendstimmung am Kamin

Read Full Post »