Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2015

Im Moment stapeln sich die Arbeit und die Termine. Da habe ich mich entschlossen, statt all die Dinge aufzulisten, die noch getan werden müssen bis zu den Osterferien, lieber all das schriftlich festzuhalten, das ich schon geschafft habe.

Gestern habe ich

  • die alte Fernsehbank dem Sperrmüll übergeben
  • Pappe und Verpackungsfolien zum Wertstoffhof gebracht
  • die nicht passenden Handtuchstangen im Discounter umgetauscht (und das Geld gleich wieder neu in ein Paar Sneaker und einen Pflanzkübel investiert)
  • den Erwartungshorizont für die Sachtext-Klausur erstellt und ausgedruckt

Heute habe ich

  • die zentrale Lernstandserhebung der Achtklässler korrigiert
  • die Testfragen zum Roman für die Neuntklässler erstellt
  • die Mahnung für die KFZ-Versicherung bezahlt

Der Abend ist noch jung, da lässt sich die „have done“-Liste sicher noch ergänzen.

Und speichern werde ich diesen Beitrag in der Kategorie „Erfreuliches“, immer schön positiv denken!

Advertisements

Read Full Post »

Apfelkuchen ?
Käsekuchen ?
Buttercremetorte ?
Käse-Sahne-Torte ?

Read Full Post »

image

Neue Freunde in der Küche

Heute Mittag beim Discounter riefen diese Mini-Pflanzen um Hilfe. Drei von ihnen konnte ich befreien und mit Wasser versorgen. Nun gibt es auch auf der schmalen Küchenfensterbank Blumenschmuck. Ich wünsche den Veilchen ein langes Leben.

Read Full Post »

Fasten. „7-Wochen-ohne“. Die einen verzichten auf Schokolade oder ganz auf Süßigkeiten, andere auf Alkohol, viele auf Fleisch, einige auf Kaffee. Und die ganz Konsequenten auf Schokolade, Süßigkeiten, Kaffee, Alkohol und Fleisch.

Ich faste auch, aber „light“. Wenn ich Kuchen esse, dann trinke ich an diesem Tag keinen Alkohol.  Dafür trinke ich Weißwein zum Salatteller mit gebratenem Fischfilet oder Rotwein zu Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung. Und nach einem Fleischkäse mit Spiegelei gibt es keinen Pudding oder Himbeerjoghurt zum Nachtisch.

Heute Nachmittag gab es Sahnetorte vom Konditor. Alkohol habe ich bis jetzt noch keinen getrunken. Also könnte ich heute Abend Bratwurst vom glücklichen Schwein und Pommes essen. Oder doch lieber Heringstipp mit Kartoffeln?

Ist das jetzt Fasten oder bewusste Ernährung?

Read Full Post »

F-F

Fauler Freitag … der Stundenplan erwartet mich erst zur Mittagsschicht im Schulgebäude. Eigentlich wäre ich lieber um 8 Uhr hingegangen und um 10 Uhr wieder nach Hause, aber so ist es auch nett.

Ausschlafen, Frühstück im Bademantel, eine weitere Tasse Kaffee vor dem Computer. Online in Zeitungen und Zeitschriften blättern, das eine oder andere Blog lesen, Werbemails löschen, noch einen Kaffee trinken, ins Bad gehen und „das kleine Tagesmakeup“ auflegen, Unterlagen für zwei Stunden Englisch in der 8. Klasse zusammensuchen, Onlinebanking …

Ein paar Stunden Zeit für mich.

Read Full Post »

In China beginnt heute „Yang“, das Jahr des Schafes. Doch auch wenn Schafe eigentlich zahm und zutraulich sind, freut sich kein Chinese so wirklich auf das neue Jahr.

Viele Chinesen glauben, dass es im Jahr des Schafes eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein massives Aufbegehren gegen Regierungen, Streiks und Unruhen gibt. Bei der momentanen politischen Weltlage durchaus denkbar, doch warum die armen Schafe dafür verantwortlich machen?

Ich mag Schafe und das heute Doodle von Herrn Gugel.

Mondneujahr 2015

Read Full Post »

In diesem Jahr verliefen die Karnevalstage auf ganz besondere Art. Während der Mann im Haus eine Grippe auskurierte, rührte Frau Ladybird Kleister an, schnitt Tapetenbahnen zu und mischte Farbe für Decken und Wände. Nur unterbrochen von einem Ausflug zum Karnevalszug in der alten Heimat am Rosenmontagmorgen, gingen die Malerarbeiten zügig voran und inzwischen strahlen Flur und Bad in neuem Glanz.

Nun müssen die Renovierungsarbeiten wieder ruhen, am Aschermittwoch ist alles vorbei. Erst wenn die Korrekturstapel abgearbeitet sind, kann mit der Wandgestaltung des Treppenaufgangs und des oberen Flurs weitergemacht werden. So lange bleiben die Tapeten aufgerollt und die Farbeimer geschlossen.

Read Full Post »

Older Posts »