Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 26. Oktober 2016

Das Lieblingsbaby hatte großen Spaß am Laufen durch die Gänge im Esprit-Outlet. Beim Zusammentreffen mit anderen Kunden wurden diese freundlich begrüßt und angestrahlt, so dass die meisten zu einem kleinen Schwätzchen bereit waren.

Gerne hätte der kleine Mann mit den großen Modepuppen auf den weißen Podesten Freundschaft geschlossen, doch die wollten so gar nicht auf seine freundlichen Zurufe reagieren. Sehr hochnäsig, diese gesichtslosen Gestalten.

Die nette Frau an der Kasse dagegen erlag sofort seinem Charme und griff tief in die Geschenkekiste.

Vielleicht hilft es, wenn man kleine Jungs schon in jungen Jahren mit zum Shoppen nimmt, dann werden sie, wenn sie mal groß sind, ihre Liebsten gerne zum Kleiderkauf begleiten und geduldig vor den Umkleidekabinen stehen und Entscheidungshilfe leisten.

shopping_1

Wo gibt es denn hier bitte Klamotten für wilde Kerle?

Advertisements

Read Full Post »