Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2020

In wenigen Schritten zum selbstgemachten Traubensaft“ versprach die Internetseite [Link] und tatsächlich waren es „nur“ 7 Schritte: waschen – abpulen – kochen – pürieren – pressen – aufkochen – abfüllen. Das Ergebnis, auch wie versprochen, 2 Flaschen Saft und, das stand nicht dabei, Hände wie nach stundenlanger Gartenarbeit ohne Handschuhe.

Bleibt die spannende Frage, wie lange sich der Saft in den Flaschen halten wird. Wahrscheinlich ist er eher zum baldigen Verzehr bestimmt. Aber das dürfte kein Problem sein. Die erste Kostprobe war vielversprechend und sehr lecker. Besonders gut als Schorle.

Es gibt noch eine weitere Schüssel Trauben, die werde ich heute verarbeiten und diesmal beim Auspressen Handschuhe tragen.

Read Full Post »