Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Persönliches’ Category

Das große Ereignis rückt näher, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In 18 Tagen wird das große Kind heiraten.

Am Samstag flogen die Scherben.

Scherben bringen Glück!

Erstaunlich, wie hartnäckig sich die eine oder andere Tasse oder Schüssel weigerte, in Glücksscherben zu zerbrechen. Aber wehe, sie wäre beim Spülen aus der Hand und auf den Fliesenboden der Küche gefallen.

Advertisements

Read Full Post »

Aber immerhin unterrichtsfrei, schließlich ist heute der erste Tag der Sommerferien.

Auf meinem Schreibtisch sind die Ferien noch nicht angekommen, da liegen noch die Relikte der letzten Schulwoche. Da sind die Ergebnislisten von sportlichen und sprachlichen Wettkämpfen, die können wohl weg jetzt.

Eine Liste der Zahlungseingänge für die Kursfahrt im September liegt ganz oben auf dem Stapel. Sechs Schüler habe noch nicht bezahlt, obwohl die Frist in der ersten Juliwoche geendet hatte. Ich erinnere die Eltern per Email. Stelle dabei fest, dass mir von einem Schüler Kontaktdaten fehlen. Zum Glück ist die Sekretärin noch in der Schule und kann mir weiterhelfen.

Der Fachbereich Migration und Integration schreibt eine Mail und teilt mit, dass die „Reisendenliste“ für die Kursfahrt im September fertig ist und abgeholt werden kann. Gegen Bares natürlich, 12 € kostet das Blatt, das einem Schüler ohne EU-Ausweispapiere die Einreise nach Großbritannien ermöglicht.

Das Erstellen der beiden Klassenarbeiten für die Nachprüfungen zu Beginn des neuen Schuljahres verschiebe ich auf morgen, oder übermorgen oder überübermorgen.

Read Full Post »

… das Schuljahr 2017/18. Bis zum letzten Tag hat es mich auf Trab und in Atem gehalten, doch dann ist es um 11 Uhr tatsächlich geschafft. Mein Tisch im Lehrerzimmer ist freigeräumt von Handcreme, leeren Wasserflaschen und allerlei Papierkram. Das Postfach ist geleert, die Unterrichtsverteilung für das kommende Schuljahr in der Tasche verstaut.

Blick nach vorn – Unterrichtsverteilung

Noch hier und dort eine Umarmung und gute Wünsche für die Ferien, dann geht es nach Hause. Geschafft. Ferien.

Read Full Post »

Omas Schlafplatz für das Lieblingsbaby

Nachdem sie sich das Matratzenlager in der letzten Nacht friedlich mit ihm geteilt haben, erwarten Mr Z und Gisela Giraffe den Zweieinhalbjährigen für ein weiteres Sleepover am nächsten Wochenende.

Read Full Post »

Mein letzter Beitrag in diesem Blog ist schon mehr als einen Monat her. Sehr oft habe ich überlegt, etwas zu schreiben, doch dann habe ich doch nur schnell ein Foto bei Instagram gepostet.

Da ist es kein Wunder, dass die Besucherzahlen dieses Blogs immer weiter zurückgehen. Nur die ganz Getreuen klicken einmal pro Tag auf diese Seite, um dann doch nur wieder feststellen zu müssen, dass es keinen neuen Lesestoff gibt.

Will ich das ändern? Will ich weiter hier schreiben?

Doch, will ich schon, jedoch scheitere ich gerade an meinem eigenen Anspruch. Interessant sollen meine Beiträge sein, vielleicht auch witzig. Informativ sollten sie sein, nicht zu oberflächlich, aber unterhaltsam. Am besten auch noch mit einem schönen Foto illustriert. Allzu privat sollen sie aber auch nicht sein, man weiß ja nie, wer hier ganz zufällig hineinschaut und mitliest.

Wo also anfangen? Vielleicht mit einem Blick in die Kategorien:

Aktuelles steht ganz oben. Also fange ich damit an.

Was ist gerade aktuell? Dieses Bild:

Passend dazu vielleicht noch dieses Bild von der von mir gebackenen Muttertagstorte:

Meine Torte mit frischen Erdbeeren und Vanillesahne hat nicht nur den anwesenden Müttern, sondern auch dem großen und dem kleinen Mann geschmeckt. Beim nächsten Mal sollte besser erst eine Schicht Creme auf den Boden und dann die Erdbeeren. Vor allem wegen der Optik. Und etwas mehr Gelatine für noch mehr Standfestigkeit.

Eine weitere Torte wird es zum Ende der Woche geben, dann feiert der Mann im Haus Geburtstag. Er wünscht sich „irgendwas mit Marzipan“. Ich habe da schon eine Idee. Doch die kann ich natürlich hier noch nicht verraten, man weiß ja nicht, wer mitliest 😉

Read Full Post »

Hiermit ist der Winter beendet. Da die Hortensie im Pflanztopf vor der Haustür noch lange nicht wieder blühen wird und deren kahle Triebe keine Frühlingsstimmung aufkommen lassen, habe ich heute Forsyzienzweige besorgt und in den Topf gesteckt. Dazu eine Schachtel Dekoeier aus Glas, die der Discounter reduziert anbot und schon ist die Osterdekoration an der Eingangstür fertig. Kannst kommen, Osterhase.

Read Full Post »

So sprach die Kollegin, bei der ich gestern einen Krankenbesuch machte und die damit ihre Begeisterung für die Gemüse-Quiche ausdrücken wollte, die ich ihr am Mittag gebracht hatte. Sie wurde vor zwei Wochen an der Schulter operiert und ihr rechter Arm ist seitdem „stillgelegt“, so dass sie in ihren Möglichkeiten, sich selbständig zu versorgen sehr eingeschränkt ist. Ich hatte angeboten, ihr etwas Leckeres zu Essen vorbeizubringen, Essen auf Rädern sozusagen, und eine Gemüse-Quiche vorgeschlagen, da ich weiß, dass sie sich vegetarisch ernährt.

Gestern Mittag habe ich sie besucht und hatte neben der versprochenen Gemüse-Quiche auch eine Tarte aux Pommes, einen französischen Apfelkuchen im Gepäck, die wir gemeinsam gekostet, fotografiert und für gut befunden haben. Und die zu der Aussage „Du musst eine Bloggerin werden!“ führte. Bin ich ja bereits, aber das weiß die Kollegin nicht. Ob ich ihr den Link zu diesem Beitrag schicke?

Der Teig für die Quiche und die Tarte entstand in meiner neuen Küchenmaschine, der Kenwood kmix, die ihre Bewährungsprobe im Bereich Mürbeteig damit bereits bestanden hat. Weitere Herausforderungen werden folgen. Zum Projekt „Küchenmaschine“ wird es bei Gelegenheit einen gesonderten Beitrag geben. Die Küchenmaschine ist mir nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt worden, ich habe sie nach sorgfältiger Recherche käuflich erworben.

Da die Rezepte zu den Bildern den Rahmen diesen Blogeintrags sprengen würden, finden Sie bei Interesse die Rezepte zum Nachbacken der Gemüse-Quiche und des Französischen Apfelkuchens nach dem Klick auf den Link.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »