Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Weihnachtliches’ Category

In jedem Jahr organisiert Engelbert von seelenfarben.de ein anonymes Weihnachts-Wichteln. Auch in diesem Jahr habe ich wieder teilgenommen und ein liebevoll gepacktes Päckchen erhalten, das ich gestern auspacken durfte. Eine schöne Überraschung. Danke an meine persönliche Weihnachtswichtel-Beauftragte.

Seelenfarben-Weihnachtswichteln

 

Advertisements

Read Full Post »

Das traditionelle Weihnachtsessen mit der Familie zu organisieren entwickelt sich immer mehr zur logistischen Meisterleistung. In diesem Jahr hat „das große Kind“ rechtzeitig damit begonnen, die unterschiedlichen Wünsche und Befindlichkeiten abzufragen und auszuwerten, um dann zu dem Ergebnis zu kommen „The same procedure as last year“ – wir machen es so wie im letzten Jahr.

Und so kamen am 1. Weihnachtstag zur Mittagessenszeit 4 Generationen am extra dafür verlängerten Esstisch im Haus vom großen Kind zusammen, um all das zu verspeisen, das von Oma, Papa, Mama und Tante nach neuen und tradionellen Rezepten hergestellt und mitgebracht worden war.

weihnachts-menu
Das Lieblingsbaby hatte zum ersten Mal einen eigenen Platz an der Weihnachtstafel und wählte Suppe und Leberpastete zu seinen Favoriten.

Es wird Ihnen auffallen, dass es kein Foto von Mascarpone-Creme gibt, die allerdings nicht weniger köstlich war, jedoch erst nach der Bescherung serviert wurde. Und da hat dann niemand mehr an ein Foto gedacht.

Read Full Post »

Weihnachtsstimmung bei Kaffee und Keksen. In the mood for Christmas, finally.

Read Full Post »

Ich hoffe, Sie konnten einen schönen, geruhsamen 4. Adventssonntag genießen. Bei mir war es etwas trubelig, man könnte sagen, stressig, aber dazu in einem anderen Beitrag mehr.

Hier habe ich noch einmal meine Adventssonntags-Bilder der vergangenen vier Wochen zusammengefasst. Auch das aktuelle Bild vom 4. Advent ist dabei.

img_20161219_010029.jpgAuf dem Bild vom 3. Adventssonntag können Sie nur eine Kerze sehen. Das ist der Anordnung der Bilder in der Collage geschuldet. Wenn Sie jedoch die strahlenden Gesichter der beiden Elche dazunehmen, dann stimmt die Zahl wieder. 🙂

In diesem Jahr gibt es noch eine ganze Woche Zeit bis zum Heiligen Abend. Das ist auch gut so, denn noch habe ich nicht alles geschafft, das ich bis Weihnachten fertig haben wollte. Was natürlich auch daran liegt, dass ich in der dritten Adventswoche krank war.

Nun gilt es die verlorene Zeit aufzuholen, in der Schule und zu Hause.

Den schlimmsten Tag der Woche habe ich bereits hinter mir: 8 Stunden Unterricht am Montag. Jetzt kann es nur noch besser werden. Hoffentlich.

Read Full Post »

img_20161214_195223

Read Full Post »

Heute Nachmittag hat sie kurz vorbeigeschaut – die Weihnachtsstimmung. Ein gedeckter Adventskaffeetisch, Kerzenschein, Weihnachtsmusik, Duft von Lebkuchengewürz …

Am frühen Abend hat sie sich wieder verabschiedet, wurde verdrängt von Rotstift und Gedanken an den morgigen Schulmontag.

Hoffentlich kommt sie bald wieder.

Read Full Post »

Eine fehlt noch

Read Full Post »

Older Posts »