Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Doodle’

Als ich das heutige Google-Doodle sah, versuchte ich mich zu erinnern: Dalida, was hat die gesungen, wie sah die aus?

Nach dem Klick wusste ich es wieder. Eine Sängerin, Französin, groß, blond, mit einer eindrucksvollen Stimme. Herr Google erinnert an sie, weil sie heute 86. Jahre alt geworden wäre.

Am Tag als der Regen kam oder Er war gerade 18 Jahr … wie konnte ich diese Lieder meiner Hitparadenzeit nur vergessen?

Ganz besonders gut gefällt mir das Lied, das sie auf französisch mit Alain Delon sang: Paroles – Alles nur Worte. Schade, dass meine Französischkenntnisse so eingerostet sind.

Read Full Post »

„Going Dutch“ war das Thema für den heutigen Tag in meinem Doodle-Buch. Ich hätte gerne noch ein paar Kühe gezeichnet hätte, die nicht aussehen wie Mäuse mit zu langen Beinen, und die Friesland-Flagge hat einen Streifen zu wenig, aber das verbuche ich einfach mal unter künstlerischer Freiheit und bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Dutch Doodle Feb_3

Vor allem hat das Zeichnen Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf Sonntag, da ist das Thema „Wheels“ [Räder] und ich habe bereits Ideen für die Gestaltung der Seite. Sie dürfen auf das Ergebnis gerne genauso gespannt sein wie ich.

Read Full Post »

Herr Gugel im EM-Fieber, ein Doodle zum Eröffnungsspieltag. Einfach schön, ich könnte stundenlang zuschauen.

Jetzt geht's looos!

Monsieur Eiffel – Toooor

Read Full Post »

Google-Doodle - Tag der Arbeit 2015

Der Tag der Arbeit

Der perfekte Tag zum Arbeiten. Also sitze ich brav am Schreibtisch und bearbeite den Abitur-Klausurenberg. Und was arbeiten Sie so?

Read Full Post »

In China beginnt heute „Yang“, das Jahr des Schafes. Doch auch wenn Schafe eigentlich zahm und zutraulich sind, freut sich kein Chinese so wirklich auf das neue Jahr.

Viele Chinesen glauben, dass es im Jahr des Schafes eine hohe Wahrscheinlichkeit für ein massives Aufbegehren gegen Regierungen, Streiks und Unruhen gibt. Bei der momentanen politischen Weltlage durchaus denkbar, doch warum die armen Schafe dafür verantwortlich machen?

Ich mag Schafe und das heute Doodle von Herrn Gugel.

Mondneujahr 2015

Read Full Post »

Enjoy a special day

Enjoy a special day

Mr Gugel hat heute ein besonders schönes Doodle für alle Valentines. Mit einem [klick] auf das Bild kannst du die Schachtel auspacken.

Liebe Grüße und „a very special day with your loved ones„.

 

Read Full Post »

Google-Doodle zum Tag der Deutschen Einheit 2013

 

Read Full Post »

… hat die Sonne ihren Sitz. Diese revolutionäre Entdeckung machte im 16. Jahrhundert Nikolaus Kopernikus, der vor 540 Jahren geboren wurde und dem Mr Gugel heute sein Doodle widmet.

Das heliozentrische Weltbild

Eine wahrhaft revolutionäre Entdeckung, in einer Zeit, da der Mensch glaubte, die Erde stünde im Zentrum des Weltalls. Diese heliozentrische Weltbild wurde lange Zeit von der Kirche angefochten und jeder, der es verteidigte, riskierte es, als Ketzer verfolgt zu werden. So waren die Schriften von Kopernikus lange Zeit verboten, auch wenn seine Theorie von Wissenschaftlern wie Kepler und Galilei gestützt wurden.

Read Full Post »

Ich hatte vermutet, es gäbe heute ein Doodle-Bildchen bei „Mr Gugel“ aus Anlass des 40. Geburtstages der Sesamstraße. Gibt es aber nicht. Gab es am 10. November 2009, dem amerikanischen Geburtstag von „Sesame Street“.

40 Jahre Sesame Street

40 Jahre Sesame Street

Auf der verlinkten Seite findet man auch Doodle-Bildchen mit den wichtigsten Figuren aus der Sesamstraße. Ernie und Bert, das Krümelmonster und natürlich, Oscar, der Frosch.

Ich verbinde keine Erinnerungen mit der Sendung, denn bei ihrer Premiere im Jahr 1973 war ich aus dem Sesamstraßen-Alter schon längst heraus. Auch die „Marienkäferkinder“ haben wohl keine besondere Beziehung zur Sesamstraße, sie sind mit der Maus und dem Elefanten groß geworden und mit Peter Lustig und seinem Bauwagen.

Read Full Post »

Ménage à trois

Mr Gugel erinnert mit seinem Doodle heute an einen berühmten französischen Fotografen, der heute vor 100 Jahren geboren wurde. Sein berühmtes schwarz-weiß Foto (Der Kuss vor dem Rathaus) haben sicher viele Menschen gesehen, ohne den Namen des Fotografen zu kennen. Heute wird an ihn gedacht.

Robert Doisneau (1912-1994)

Read Full Post »

Older Posts »