Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Erna’

Die Zeit vergeht so schnell, dass ich kaum schaffe, mein Ferientagebuch auf dem neuesten Stand zu halten. Da trifft es sich gut, dass wir auf unserer Fahrt zum Hoffest des Lieblingswinzers von einem Stau in den anderen fahren und ich mir die Stauzeit mit dem Smartphone vertreibe.

Montag bestand das Ferienabenteuer aus einer Fahrt ins benachbarte Ausland,  um den Kaffeevorrat wieder preisgünstig aufzufüllen. Wenn man fast einen Euro pro Paket sparen kann,  dann lohnt die 20-minütige Fahrt über die Grenze. Und wenn man dann auch noch bei einem Eistee den regen Fahrradverkehr in der Fußgängerzone beobachten darf, kommt tatsächlich so was wie Urlaubsfeeling auf.

Am Dienstag ging die Reise in die andere Richtung, bei Radio Essen wollte ERNA, die rote Gummiente abgeholt werden. Der lokale Radiosender schickt jedes Jahr hunderte roter Enten mit Hörern in die Sommerferien. Fotos der Urlaubsenten werden dann auf der Homepage des Senders veröffentlicht. Sie dürfen sich natürlich auch hier auf Fotos freuen.

Mittwoch sorgte die beste Freundin für Ferienfeeling. Ein gemütliches Frühstück, ein wenig Shopping, selbstgemachte Pommes mit Currywurst und Hundeknuddeln ließen die Zeit bis zur abendlichen Rückfahrt wie im Fluge vergehen.

Donnerstag war Hausfrauentag, schließlich will frau saubere Sachen in den Koffer packen und eine einigermaßen saubere, aufgeräumte Wohnung zurück lassen.

Inzwischen haben wir mehrere Staus umfahren und hoffen auf freie Fahrt nach Rheinhessen, wo wir auch „das kleine Kind“ und „Fräulein Paula“ treffen werden. Ich verspreche das eine oder andere Foto.

Werbeanzeigen

Read Full Post »