Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Handwerker’

Operation Gäste-WC

… läuft gerade, scheint aber sehr knifflig. Der Installateur meines Vertrauens und der Mann im Haus arbeiten gemeinsam an einer Lösung des Problems, das mit zu langen Schrauben (Griff zur Flex), zu dünnen Wänden (putzen wir wieder zu …), fehlenden rechten Winkeln („den Rest machen wir mit Silikon zu“) und noch allerlei anderen Dingen zu tun hat.

Ich habe mich diskret zurückgezogen und hoffe, dass alles zu einem guten Ende kommt.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Immer noch geben sich auf der Baustelle die Handwerker die Klinke in die Hand. Das letzte und im wahrsten Sinne „schwerste“ Gewerk, der Deckenausschnitt zum Dachboden, muss von einer Fachfirma durchgeführt werden. Ein Angebot für diese Arbeit haben wir bereits, ein zweites, hoffentlich günstigeres, erwarte ich morgen.

Bei der Besichtigung der Baustelle fragt mich der Unternehmer heute doch tatsächlich, ob ich den Deckenausschnitt auch entsorgen lassen möchte. Ja, was denn sonst? Soll ich mir das Betondeckenstück als Denkmal in den Garten stellen? Oder vielleicht stückchenweise verkaufen wie die Mauer in Berlin? Manch ein Kunde möchte lieber selber einen Container bestellen und das Deckenstück zusammen mit anderem Bauschutt entsorgen, erklärt mir der Unternehmer seine Frage. Nein, danke, wir haben das Thema Schuttcontainer schon abgehakt (auch wenn noch so ein oder zwei Eimer Bauschutt auf der Terrasse auf ihre Entsorgung warten). Als ich zu bedenken gebe, dass ein Container wegen Platzmangel auch gar nicht vor dem Haus abgestellt werden könne, erfahre ich, dass man „das bisschen Beton“ (immerhin 1,3 Tonnen) mit einem Hänger entsorgen werden, den man „händisch“ vor das Haus bringen werde. Dann werden die Arbeiter die Betonstücke wahrscheinlich auch „händisch“ auf den Hänger befördern müssen. So wie ich die zig Eimer Bauschutt alle „händisch“ aus dem Haus und in den Container geschafft habe.

Bevor die Betonsäger ans Werk gehen, müssen wir noch einmal „händisch“ aktiv werden und eine Wand zu zwei Dritteln entfernen um Platz für den Treppenaufgang zu schaffen. Ob wir die dabei anfallenden Steine mit auf den Hänger schummeln können? Auf ein paar Kilo Steine mehr dürfte es doch nicht ankommen, oder?

Read Full Post »