Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hustenland’

Gerade als ich dachte, wir hätten die Erkältung im alten Jahr und im hohen Norden zurückgelassen, meldete sie sich erneut. Diesmal mit kräftigem Husten. Wobei der Mann im Haus mehr leidet als ich und folglich auch einen Besuch beim Arzt seines Vertrauens machte, der ihn mit einem homöopathischen Medikament versorgt und für den Rest der Woche krank geschrieben hat.

Wir trinken nun also reichlich Tee und probieren verschiedene Kräuterbonbons, um den Hustenreiz zu reduzieren. Mit unterschiedlichem Erfolg.

Für heute Abend habe ich Heringssalat mit frischen Matjesheringen vorbereitet. Fisch soll ja gesund sein und Vitamine in Form von Äpfeln, Kartoffeln, rote Beete und Gewürzgurken sind auch drin. Mal sehen, ob sich der Husten damit vertreiben lässt.

Auf jeden Fall bin ich gesund genug, um den Rotstift zu schwingen. Das Ende der Ferien ist in Sicht.

Read Full Post »

Nachdem ich mich am Freitag wieder richtig fit fühlte und ein Wochenende voller vorweihnachtlicher Aktivitäten vor mir sah (Plätzchen backen, Weihnachtsgrußkarten gestalten, Wichtelpäckchen packen …), nahm mich in der Nacht auf Samstag die Erkältungswelle noch einmal mit und trug mich ins Hustenland. So verging das Wochenende ohne die geplanten Weihnachtsaktionen.

Heute wurde in der Schule die letzte Klausur geschrieben, eine andere liegt schon seit längerem wartend auf dem Schreibtisch. Es wird langsam Zeit.

Der Husten will mich auch heute noch nicht loslassen, die Stimme wird rauher, morgen habe ich zum Glück nur 3 Unterrichtsstunden zu überstehen.

Das heutige Bild entstand 2008, leider ist diese Lichterkette bisher noch nicht wieder aufgetaucht. Irgendwo in einem Karton wird sie darauf warten, wieder ans Licht geholt zu werden, doch in welchem?

Bis dahin genießen wir einfach das Foto.

Sternenglanz

Sternenglanz

Read Full Post »