Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Inselurlaub’

Nach den Ferien ist vor den Ferien, die nächsten (Mini-)Ferien sind in 6 Wochen. Pfingstferien.

Zwar gibt es nur einen zusätzlichen unterrichtsfreien Tag, den Dienstag nach Pfingsten, aber das ist für lange genug, um (Kurz-)Reisepläne zu schmieden. Sie ahnen es, wir fahren auf die Insel. Unser letzter Besuch dort verlief ja nicht ganz so wie wir es uns vorgestellt hatten, also bedarf es einer Wiederholung. Und bis Mitte Mai sollten sich auch die letzten Schneeflocken verzogen und die Sonne den Kampf gegen die Wolken gewonnen haben.

Überhaupt der Mai, ein echter Wonnemonat für unsere Schüler (und Lehrer). Nur 15 Unterrichtstage, 4 Feiertage (1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam), 2 Brückentage, 1 Ferientag (Dienstag nach Pfingsten), 1 Studientag wegen mündlichen Abiturprüfungen. Dafür müssen wir dann gemeinsam die verbleibenden 7 Wochen bis zu den Sommerferien am 22. Juli ohne einen einzigen freien Tag durchstehen. Da sollten wir dann über den einen oder anderen Klassenausflug nachdenken.

Doch nun gilt es ab morgen zunächst die Abiturprüfungen zu überstehen. Morgen starten für unsere Schüler die ersten schriftlichen Prüfungen, am Freitag schreiben „meine SchülerInnen“ ihre Englischklausuren. Ich hoffe, dass sie gut genug vorbereitet sind. Ich habe meinen Beitrag dazu geleistet, jetzt müssen sie alleine klar kommen. „Wir verdoppeln den Einsatz“ heißt ihr Abi-Motto, hoffen wir, dass sich das auch auf die Prüfungsergebnisse auswirkt.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Ersten kommt es anders …

Da der Mann an meiner Seite von der Grippe niedergestreckt wurde, kaum dass wir englischen Boden betreten hatten, mussten wir vorzeitig nach Hause zurückkehren und es gibt auch keine Bilder vom winterlichen Kent.

Schade 😦

Read Full Post »

Ich meine die Sache mit dem Wetter. Irgenwie hatte ich heute morgen das Gefühl, es würde nun besser und der Winter sei auf dem Rückzug. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich heute morgen mittag erst um 12 Uhr das Haus verlassen musste. Und natürlich daran, dass die Sonne schien und auch jetzt noch scheint.

Muss ja auch besser werden und trockener und wärmer, denn wir werden das kommende Karnevalswochenende auf der Insel verbringen. Diesmal nehmen wir Freunde mit und denen wollen wir „unsere Insel“ in den schönsten Farben zeigen. Dazu ist Sonne unbedingt nötig, finde ich. Die „White Cliffs of Dover“ sind nur dann wirklich weiß, wenn die Sonne drauf scheint und auch „der Garten Englands“ macht seinem Namen im Regen wenig Ehre.

Also drücken Sie bitte alle verfügbaren Daumen, essen Sie brav ihre Teller leer, dann bringe ich Ihnen bestimmt einige schöne Fotos mit.

 

Read Full Post »

Gestern und heute standen und stehen ganz im Zeichen der letzten Urlaubsvorbereitungen.

Was packt man frau ein, wenn man frau auf eine Insel fährt, auf der die Wettervorhersagen wenig Sonne verheißen?

Können Bikini, Badeanzug und Sonnenmilch zu Hause bleiben?

Wird das Wetter besser?

Die Jeans, die ich gestern gewaschen habe, sind heute noch nicht trocken. Es ist einfach zu feucht und zu kalt draußen.

Auf meinem Bett stapelt sich die Wäsche.

Chaos!

Read Full Post »

Osterferien – Vorfreude

Noch 4 Wochen oder 19 Schultage bis zu den Osterferien.

Vorfreude auf 4 Tage Inselurlaub in ländlicher Idylle.

 

rural setting

(c)ladybird2011

 

 

 

Read Full Post »