Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kanalisation’

Ich erspare Ihnen den Countdown der noch verbleibenden Schultage, Sie dürfen gerne selber rechnen, am Freitag gibt es Ferien.

Heute war der erste Tag des „Wasserprojekts“, in dem die 7. Klassen etwas über die Bedeutung von Wasser für den Menschen und die Zukunftsaussichten für Wasser in der Welt lernen. Trinkwasser, Wasserkreislauf, Wasserknappheit, virtuelles Wasser, Wasserqualität – all das sind nur einige der Begriffe zum Thema Wasser, die heute und in den kommenden beiden Tagen genauer beleuchtet und erklärt werden. Veranstaltet und moderiert wird das Projekt von der Fachschaft Biologie, den KlassenlehrerInnen kommt die Aufsichts- und Disziplinierungsfunktion zu. Und so ganz nebenbei können wir auch noch ein wenig zum Thema Wasser lernen.

Interessant, dass nur wenige SchülerInnen eine Vorstellung davon haben, wie das Wasser in die Wasserleitung kommt, aus der sie es durch Aufdrehen des Wasserhahns jeden Tag so selbstverständlich in beliebiger Menge entnehmen. Dass es nach Gebrauch in die Kanalisation geleitet wird, wussten viele, doch wie kommt es von dort wieder als sauberes Wasser in die Leitung? Kaum jemand hatte eine Vorstellung vom „Wasserkreislauf“, so dass die Arbeit im Computerraum mit einer interaktiven Seite, die von den Berliner Wasserbetrieben ins Netz gestellt wird, großen Spaß machte und dabei gleichzeitig zu wichtigen Erkenntnissen führte. [LINK] Die Seite bietet eine kindgerechte Erläuterung des Themas, ist aber auch für andere Interessierte lehrreich. (Ich empfehle den Ton auszustellen.) Ich jedenfalls kenne jetzt den Weg des Wassers durch Berlin. [LINK]

Morgen geht es hinaus an den außerschulischen Lernort, um zusammen mit Fachleuten die Wasserqualität eines schulnahen Sees zu erforschen und Flora und Fauna im und am Wasser kennenzulernen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »