Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kent’

Schon von Weitem hören wir ihn rufen. Er steht auf einer Bank und blickt hoheitsvoll in die Runde. Ob er bereit sein wird, uns die ganze Pracht seines Gefieders auszubreiten?

Wir nähern uns vorsichtig, setzen uns ihm gegenüber auf eine der Bänke und warten. Mr Peacock dreht den Kopf und betrachtet uns interessiert.

Ob er vielleicht jetzt bereit ist, uns seine Schwanzfedern zu zeigen? Nein, keine noch so schmeichelnden oder beschwörenden Worte können ihn dazu veranlassen. Stattdessen verlässt er seinen Platz und schreitet, ohne uns eines weiteren Blickes zu würdigen, majestätisch in Richtung Schulungszentrum davon.

Die Bilder entstanden im Culpiter Garden von Leeds Castle, so genannt nach der Familie, die das Schloss im 17. Jahrhundert bewohnte und die an dieser Stelle ihren Küchengarten hatte. Ob auch damals schon Pfaue im Garten herumliefen, ist nicht überliefert.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Heute habe ich leider kein aktuelles Foto aus unserem Garten für Sie, doch aus dem Fenster unseres B&B gibt es auch einen Gartenblick. Schauen Sie:

image

Gartenblick Bishopsbourne, Kent

Das Wetter sieht vielversprechend aus.

image

blauer Himmel über Kent

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag, mit oder ohne Karneval.

Read Full Post »

Es ist Frühling in Kent und wir genießen die Mini-Ferien in Offham. Leider hat meine Kamera keinen Bluetooth-Anschluss,  sonst könnten Sie Bilder vom blauen Himmel und blühenden Bäumen bewundern. Die werde ich nachreichen, versprochen.

Schöne Pfingsttage wünsche ich!

Read Full Post »

Ich meine die Sache mit dem Wetter. Irgenwie hatte ich heute morgen das Gefühl, es würde nun besser und der Winter sei auf dem Rückzug. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich heute morgen mittag erst um 12 Uhr das Haus verlassen musste. Und natürlich daran, dass die Sonne schien und auch jetzt noch scheint.

Muss ja auch besser werden und trockener und wärmer, denn wir werden das kommende Karnevalswochenende auf der Insel verbringen. Diesmal nehmen wir Freunde mit und denen wollen wir „unsere Insel“ in den schönsten Farben zeigen. Dazu ist Sonne unbedingt nötig, finde ich. Die „White Cliffs of Dover“ sind nur dann wirklich weiß, wenn die Sonne drauf scheint und auch „der Garten Englands“ macht seinem Namen im Regen wenig Ehre.

Also drücken Sie bitte alle verfügbaren Daumen, essen Sie brav ihre Teller leer, dann bringe ich Ihnen bestimmt einige schöne Fotos mit.

 

Read Full Post »

Der Urlaub endet, wo er anfing, in Kent, im Südwesten der Insel. Das Überschreiten der Themse östlich von London haben wir uns 1,50 GBP kosten lassen, Eintrittsgeld in den „Garten Englands“. Dafür wurden wir auch mit Sonne begrüßt, ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diese Familie kam schwer bepackt aus dem Urlaub zurück, fünf Räder waren kunstvoll auf dem Fahrradträger installiert, hoffentlich sind alle heil angekommen. (Aus dem fahrenden Auto durch eine nicht ganz saubere Windschutzscheibe zu fotografieren, gibt nicht die besten Fotos, sorry.)

Fahrrad-Mikado

 

Read Full Post »

Kurzurlaub auf der Insel

klicken macht größer!

Read Full Post »