Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Nudelsalat’

Übrig gebliebene Nudeln friere ich gerne ein, dann habe ich eine Grundlage für ein schnelles Abendessen. Die gefrorenen Nudeln übergieße ich in einer Schüssel mit kochendem Wasser, rühre um, lasse eine Weile stehen und gieße sie dann in ein Sieb.

Heute habe ich einen solchen Nudelrest mit verschiedenen Zutaten aus dem Kühlschrank zu einem schnellen Nudelsalat komponiert. Dort fand ich 2 Lauchzwiebeln, Mais, rote Paprika, Schafskäse und ein Stück Schlangengurke. Auch noch im Vorrat waren eine dicke Tomate und 10 Cocktail-Würstchen. Die Soße zauberte ich aus einem Tütchen Salatsoße „Italienische Art„, 3 EL Wasser und 3 EL Sonnenblumenöl.

Eine Stunde hat der Salat gestanden, danach war er durchgezogen und hat uns gut geschmeckt.

Resteverwertung

Resteverwertung

Read Full Post »