Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Paprika’

Diesmal habe ich in der Mikrowelle gekocht. Man sollte ein Mikrowellengeschirr mit 1,5 l Fassungsvermögen verwenden, dann ist genug Platz zum Rühren.

Ich habe 3 Paprika, 2 Zwiebeln und eine Knoblauchzehe in kleine Würfel geschnitten, mit 3 EL Öl im Mikrowellenbehälter verrührt, bei 600 W für 3 Minuten vorgegart und anschließend gut umgerührt.

Dazu kamen 250 g kleingewürfelte Fleischwurst, 200 g stückige Tomaten (Dose), 5 EL Ketchup, 3 EL saure Sahne/Schmand/Creme fraiche, 1 TL Basilikum (getrocknet), 1 TL Oregano (getrocknet). Alles gut verrühren und dann für 15 Minuten bei 600 W garen. Zwischendurch 1-2 Mal rühren. Anschließend 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Dazu haben wir Reis gegessen, es passen aber auch Nudeln oder Kartoffelpüree.

Read Full Post »