Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Präsentation’

Im Englischunterricht (Klasse 7) erstellten „meine“ SchülerInnen in den letzten 3 Stunden vor den Halbjahreszeugnissen Plakate zum Thema „Regions in Britain„. Jede Gruppe bearbeitete eines von 5 Unterthemen: Windsor – Manchester – Liverpool – South-Wales und North-Wales. Jedes Gruppenmitglied brachte Text- und Bildmaterial zur Gestaltung des Plakates mit. Während der Unterrichtsstunden wurden die Informationen in der Gruppe besprochen und anschließend für alle verständlich und anschaulich auf einem Plakat dargestellt. Jedes Gruppenmitglied stellte bei der abschließenden Präsentation der Plakate einen Teilaspekt vor. So weit die Planung.

Am Ende des ersten Projekttages waren nach 2 Unterrichtsstunden an einigen Tischen bereits Fortschritte zu erkennen. Ich wanderte von Tisch zu Tisch und gab Hilfestellungen, erinnerte an Kriterien für die Gestaltung eines Plakates, die alle SchülerInnen bereits aus vorherigen Schuljahren und aus verschiedenen Fächern kannten. Dort wo am Ende des ersten Arbeitstages noch kein Ergebnis erkennbar war, gab es zumindest klare Arbeitsaufträge, wer was für die nächste Stunde zu besorgen hatte. Das größte Problem bei einem solchen Projekt ist es, die Texte aus dem Internet in für alle verständliche Sätze umzuformen. Der englische Wortschatz von Siebtklässlern ist noch sehr eingeschränkt.

Am Freitag, dem Zeugnistag, ging das Projekt dann in die Abschlussphase. An allen Gruppentischen wurden Fotos aufgeklebt und Texte und Überschriften sorgfältig gestaltet, letzte Fehler im Text korrigiert. Wir konnten die Poster aufhängen und eine erste Besichtigung und Bewertung vornehmen. Der Gesamteindruck war positiv. Alle Gruppen hatten ihre Region auf dem Plakat veranschaulicht. Wir sahen Flaggen (flags), Wappen (coat of arms) und geographische Karten (maps). Auf jedem Plakat waren die Besonderheiten der Region hervorgehoben worden. Alle Gruppen … bis auf eine.

Finden Sie heraus, welche Region es ist? Dabei geht es nicht um sprachliche Mängel, darüber sollten Sie großzügig hinwegsehen, wir arbeiten daran 😉

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Gestern und heute wurden unsere SechstklässlerInnen in Englisch mündlich geprüft. „Zusammenhängendes Sprechen“ und „An Gesprächen teilnehmen (Rollenspiele)“ waren die Kompetenzen, die sie unter Beweis stellen mussten. Präsentationsthemen waren „Scotland“, „London“ und „My favourite sport„. Rollenspiele gab es „At the doctor’s„, „In the sports shop„, „At the restaurant„, „In a souvenir shop“ und „At the post office„. Die Kollegin hatte einige Requisiten vorbereitet, die den Schülern bei der Umsetzung der Spielszene zur Verfügung standen.

Es gab viele gute und sehr gute Noten, so dass nach zwei anstrengenden Prüfungstagen SchülerInnen und Lehrerinnen zufrieden sein dürfen. Das Prüfungskonzept für die 6. Klassen hat sich inzwischen bewährt und wird auch im nächsten Schuljahr wieder in dieser Form umgesetzt.

Read Full Post »