Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Reformation’

Die einen schütten sich Kunstblut ins Gesicht, lassen die Geister tanzen und feiern Halloween, die anderen feiern den Geburtstag der evanglischen Kirche. Heute vor 500 Jahren brachte ein gewisser Herr Luther mit seinen 96 Thesen den Stein der Reformation ins Rollen.

Was es mit dieser Reformation auf sich hat wird in einem Video, das der Hamburger Senat bereits vor 3 Jahren veröffentlichte, leicht verständlich erklärt:

Danke, Herr Luther, für diesen freien Tag.

Read Full Post »

Das Fest Halloween, ursprünglich in Irland gefeiert am Abend vor Allerheiligen (All Hallow’s) zur Besänftigung der Toten, wurde von irischen Einwanderern in die USA getragen. Dort kam der Kürbis als Halloween-Symbol hinzu und es entstand der Brauch, dass Kinder von Haus zu Haus ziehen und um Süßigkeiten bitten. Werden die verweigert, drohen Streiche: Trick or Treat!

Dieser Brauch etabliert sich seit einigen Jahren auch in Deutschland und verdrängt mehr und mehr das Wissen um die ursprüngliche Bedeutung des 31. Oktober, den Reformationstag.

Kaum einer weiß noch um die Ereignisse jenes 31. Oktobers 1517, als ein gewisser Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte, und der später als Reformationstag in die Geschichte einging. Jene „Plakataktion“ hat weitreichende Konsequenzen für die Christenheit, die sich in den Folgejahren in zwei Konfessionen spaltet: evangelisch (lutherisch) und römisch-katholisch.

In einigen evangelischen Landesgemeinden wurde der heutige Reformationstag mit einer „Aktion Segensflieger“ begangen. Konfirmanden und evangelische Christen ließen „Gottes Wort“ auf Papierfliegern von Dächern segeln. Damit realisierten sie Luthers Anliegen, diese Worte unter die Leute zu bringen. Luther hat die Bibel in eine Sprache übersetzt, die die Menschen verstehen können. Darüber nachdenken, was diese Worte für sie bedeuten, müssen die Menschen selber. Ihre eigenen Erkenntnisse sollen sie an andere weitergeben. Mit Worten. Oder auf Papierfliegern. Eine schöne Aktion, die die Gedanken der Reformation auch im 21. Jahrhundert weiterleben lässt.

In diesem Sinne – Happy Halloween!

Read Full Post »