Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Rückblick’

Dieses Mal gefällt mir die Collage von MonthlyCollage wieder recht gut. Die Bilder wurden von meinen Veröffentlichungen bei Instagram ausgesucht und zeigen einige schöne Erinnerungen an den letzten Monat im Jahr 2017.

Advertisements

Read Full Post »

… kam ich auf die Idee, meine Fotos zu sichten, für einen Rückblick auf 2014. Ich bin erstaunt und erfreut, wie viele schöne Bilder es gibt von vielen schönen Unternehmungen. Die Auswahl fällt schwer und braucht noch Zeit.

Doch ein Bild möchte ich gerne heute schon zeigen, weil es gut passt zu den vielen Gedanken, die wir uns am Ende eines Jahres machen:

Leben-2014

Das Bild steht in Sneek, auf dem Ferienbauernhof  Broeresloot, auf dem wir im Mai 2014 ein Wochenende verbringen durften.

Read Full Post »

Liebes altes Jahr,

du hast nur noch wenige Stunden, dann musst du gehen, denn ein neues Jahr steht schon vor der Tür und wartet darauf, von mir und vielen anderen mit Blitz und Donnerschlag begrüßt zu werden. Ich bin nicht wirklich traurig, dass du gehst, du warst ein anstrengendes, oft unbequemes Jahr.

Heute vor einem Jahr bin ich dir auf der Ostsee entgegen gefahren, um dich auf hoher See zu begrüßen. Doch schon damals warst du nicht besonders freundlich zu mir, hast mir den Sturm entgegen geschickt und den Regen ins Gesicht gepeitscht.

Brücke über den Großen Belt - Nachtaufnahme

Brücke über den Großen Belt – Neujahr 2013

Ich habe versucht, das Beste aus dem zu machen, das du im Gepäck hattest, frei nach dem Motto: „Wenn dir das Leben Zitronen bringt, mach Limonade draus.“ Ich hatte nicht immer das passende Limonadenrezept zur Hand.

Wenn du nun gehst, nimm am besten alles mit, was unangenehm war und lass nur die positiven Erinnerungen zurück. Danke.

Read Full Post »

Wenn ich mir die Bilder vom Mai so anschaue auf meiner Festplatte, dann war sonnig und abwechslungsreich. Es gab zwei Geburtstage zu feiern und eine Silberhochzeit. Wir waren auf der Insel und bei den World Championships der Highlander am Niederrhein. Und nicht nur die Apfelbäume auf dem Obsthof blühten, sondern auch mein kleiner, grauer Kaktus.

Read Full Post »

(klick drauf für Diashow)

Read Full Post »

Frau Ladybird ist zurück von ihrer Reise ins Jahr 2013.

  • Ich bedanke mich bei allen, die 2012 hier gelesen haben – manchmal, immer mal wieder oder regelmäßig.
  • Ich begrüße alle Leser dieses Blogs, die mir ins Jahr 2013 gefolgt sind und die Leser, die heute zum ersten Mal hier lesen.
  • Ich danke allen, die mir mit ihren Kommentaren Freude bereitet haben – manchmal, immer mal wieder oder regelmäßig, aber auch denen, die kommentarlos mitgelesen haben.
  • Ich freue mich, dass meine Besucher nicht nur aus Europa, sondern auch aus „der neuen Welt“ kommen. Thanks for visiting, hope to see you again.
  • Ich hoffe, dass ich auch in 2013 genug Zeit finden werde, um hier meine Gedanken und Bilder zu veröffentlichen und meinen Besucherinnen und  Besuchern in ihren Blogs einen Gruß oder Kommentar zu hinterlassen.
  • Ich staune, dass der meist kommentierte Artikel in 2012 Die Schule ein Sumpf, die Lehrer Frösche? war. Vielleicht sollte ich mir öfters solche reißerischen Überschrifte für meine Artikel überlegen – oder mehr über Schule und Lehrer schreiben?
  • Ich hoffe auf viele gute Ideen für neue Themen und interessante Berichte und auf viele Besucher, die diese Berichte lesen und kommentieren.
  • Ich wünsche mir und Ihnen, dass möglichst viele unserer Wünsche für das neue Jahr in Erfüllung gehen und dass wir alle so gesund, glücklich und erfolgreich wie möglich durch das neue Jahr gehen.
  • Ich werde meinen Jahresrückblick in Bildern in den nächsten Tagen fortsetzen. Schauen Sie also bald wieder vorbei.

Bis bald und herzliche Grüße von Ihrer und Eurer

Frau Ladybird

 

Read Full Post »

So plötzlich war Weihnachten da – und so schnell ist das Fest auch wieder vorbei.

Noch zeugen geschmückte Weihnachtsbäume vom zurückliegenden Weihnachtsfest, doch auch deren Tage sind gezählt.

Es bleiben schöne Erinnerungen

  • an liebe Gäste – zwei- und vierbeinig
  • an viele Köstlichkeiten – süß und herzhaft
  • an schöne Geschenke – gekauft und selbstgemacht

Und jetzt genieße ich die Zeit „zwischen den Jahren“ und freue mich auf eine Reise in den Norden und den Übergang in ein neues Jahr mit mehr als einer Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Read Full Post »

Older Posts »