Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Salat’

Nach dem Schwimmen ein Ausflug ins nahegelegene Gartencenter, um dort die verlorenen Kalorien zumindest teilweise wieder zu ersetzen.

Und jetzt wird weiter korrigiert.

Advertisements

Read Full Post »

image

Lachsfilet – kross gebraten

Auf der Suche nach einem  leichten Abendessen ist ein Salat immer die erste Wahl. Diesmal mit Lachsfilet.

Wenn man Lachs mit Haut braten möchte,  sollte diese schuppenfrei sein. Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass ein Lachsfilet ohne Schuppen verkauft würde. Ein Irrtum, wie sich beim Versuch, die Haut einzuschneiden, schnell herausstellte.

Die Mühe des Säuberns hat sich gelohnt, die Haut war wirklich knusprig, der Fisch saftig. Die Idee zur Zubereitung fand ich bei Herrn Culinari.

Read Full Post »

Den Endiviensalat gab es im Bauernladen zum halben Preis. Dazu ein paar Stückchen Lachsforelle, ein hartgekochtes Ei, Mais, rote Paprikawürfel. Ein schnelles Dressing aus der Tüte. Unerwartet köstlich.

Forelle mit Salat

Forelle mit Salat

Die zweite Hälfte vom Salat wartet jetzt im Kuhlschrank auf kreative Ideen meinerseits.

Read Full Post »

… noch ein Schüsselchen von dem leckeren Salat, den ich gestern aus einem Pfund frischen Bohnen und einige Resten aus dem Kühlschrank (zwei Esslöffel Mais, drei Stangen Lauchzwiebel, zwei Tomaten, einhundert Gramm Schafskäse) zusammengemischt habe.

Bohnen-Tomaten-Mais-Zwiebel-Schafskäse-Salat

Read Full Post »

Laura, die am letzten Woche beim Bio-Bauern geerntete gekaufte Kartoffel, steckt zusammen mit vielen anderen Lauras lichtgeschützt in einer braunen Papiertüte. Heute wurde ein Teil von ihnen gekocht und zu Pellkartoffelsalat verarbeitet.

Der Blick in die Tüte bringt eine Überraschung: Laura ist rot, zumindest trägt sie ein rotes Kleid.

Die rote Laura im Topf – gleich wird es heiß

Nach dem Kochen muss Laura ihr rotes Kleid ausziehen, darunter ist sie leuchtend gelb. Nur ein Hauch von Farbe schimmert gelegentlich auf ihrem nackten Körper.

Laura hat das rote Jäckchen abgelegt

Einige Stunden später hat sich Laura sich mit Hilfe eines Zwiebel-Kräuter-Dressings in einen leckeren Pellkartoffel-Salat verwandelt.

Laura im Salat – mit Würstchen-Beilage

Sehr lecker und ganz ohne Knoblauch.

Read Full Post »

Nachdem Griechenland unentschieden 1:1 gegen Gastgeber Polen gespielt hatte, verspeisten wir einen kleinen griechischen Salat. Zu mehr Europameisterschaftkochen reichte die Zeit nach unserer Rückkehr von einem Brückentagsausflug ins Emsland nicht.

Griechischer Bauernsalat – Sparausgabe

Eigentlich sollte es dazu noch Saganaki (gebratener Schafskäse) geben, doch der Versuch, den panierten Käse in heißem Olivenöl zu braten, endete in einer weißen, fettigen, ungenießbaren Masse und hatte so gar nichts mit dem köstlichen gebratenen Käse gemeinsam, den wir im letzten Sommerurlaub in Griechenland als Vorspeise kennengelernt hatten.

Grund für das Misslingen war entweder die falsche Käsesorte, die falsche Panade, die fehlenden Friteuse oder alles zusammen. Schade.

Morgen spielt die deutsche Mannschaft ihr erstes EM-Spiel, da dürfte – zumindest kulinarisch – wenig schief gehen.

Read Full Post »

Feriendienstag

Ein Ausflug in die große Stadt und Lunch im Freien:

Cäsar

Chicken

Read Full Post »