Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Seelachs’

Traditionell essen wir am Karfreitag Fisch. In diesem Jahr gab es selbstgemachtes Schlemmerfilet mit Kräuterkruste „à la Bordelaise“ , das vom Lieblingsbaby „Kuchenfisch“ genannt wird.

Kuchenfisch

Basis des Schlemmerfilets ist Seelachsfilet. Den Fisch habe ich in Portionsstücke geschnitten, diese nebeneinander in eine feuerfeste Form gelegt, mit Zitronensaft beträufelt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Für den Belag habe ich 50g Paniermehl mit 2 EL Öl und 2 EL geschmolzener Butter und 4 EL lauwarmem Wasser verrührt, fein gehackte Petersilie, klein geschnittene Frühlingszwiebeln, etwas geriebenen Bergkäse und 1 EL Senf untergemischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Dann habe ich den Fisch gleichmäßig mit der Paste bedeckt und bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten im Ofen gebacken.

Ist schneller gemacht als das TK-Produkt und ich kann die Zutaten und Gewürze individuell auswählen.

Advertisements

Read Full Post »