Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Urlaub’

„Letzter Ferientag für dich …“ textet das große Kind heute morgen um acht nach acht auf mein Smartphone. „Ja leider …“ texte ich zurück, „und noch sooo viele Korrekturen“. Während sie bereits die erste Kaffeepause bei der Arbeit verbringt, habe ich gerade die Beine über die Bettkante geschwungen und die Füße in warme Hausschuhe gesteckt. Der Mann im Haus ist schon zur Arbeit gefahren, er hat Kaffee gemacht, der auf dem gedeckten Frühstückstisch auf mich wartet. Ich trinke eine Tasse und chatte dabei mit dem Kind über Urlaubspläne, Karneval und die Möglichkeit eines gemeinsamen Besuchs der Boot in Düsseldorf. Dann muss sie wieder arbeiten und ich bewege mich an den Schreibtisch. Der Klausurstapel will reduziert werden, ein paar Gedanken für die morgigen Unterrichtsstunden sollte ich mir auch noch machen, ein Aushang für die Schulsprechstunde der Berufsberaterin muss gedruckt werden … Auf gehts!

Read Full Post »

Und übrigens …

… einen Urlaubsbericht gibt es auch, in meinem Kopf ist er schon fertig, doch Sie wissen ja … Badezimmer-Renovierung 😉

Also auch hier Geduld, bitte.

Read Full Post »

Read Full Post »

Reisebericht …

… kommt noch, versprochen!

So viel vorab: In Cornwall war es schön, auch wenn ich Anderes erwartet hätte, vor allem anderes Wetter. Wir haben das Beste daraus gemacht. Ich muss noch analysieren, warum ich eigentlich nicht mehr hinfahren möchte, vor allem wohl nicht mehr in den Süden Cornwalls. Am eher unbeständigen Wetter kann es nicht gelegen haben.

Guernsey hat dann alles wieder ins Lot gebracht. Dort war es einfach nur super. Das Wetter, die Ausflüge, das Essen … so muss Urlaub sein.

Und jetzt?

Jetzt ist der „Mann im Haus“ wieder bei der Arbeit und ich habe noch Ferien, „sturmfreie Bude“, auch schön.

Read Full Post »

Heute lassen wir kochen und fahren dafür nach Urk, die älteste Gemeinde in der Provinz Flevoland. Dort gibt es ganz am Ortsende unterhalb des Leuchtturms ein Fischrestaurant, in dem man köstlichen Fisch mit Blick auf das Ijsselmeer genießt.

Read Full Post »

Da wir die Bonuscard einer großen niederländischen Supermarktkette besitzen, entscheiden wir uns für „Kochen“.

Die Auswahl an küchen- und pfannenfertig vorbereiteten Gerichten in den hiesigen Supermärkten begeistert mich immer wieder. Für kleines Geld bekommt man Kartoffelprodukte in allen Variationen. Wir entschieden uns für Bratkartoffelscheiben (Schijfjes), Hähnchenschenkel (kip drumsticks), Satésauce und Salat. Zum Nachtisch noch ein Schälchen Schoko-Vanille-Pudding (dubbelvla). Preis der Zutaten: 8,60 €. Zubereitungszeit ca. 35 Minuten (Grillzeit der drumsticks).
image

Da die Wohnung über eine Spülmaschine verfügt, müssen wir uns, genauso wie im Restaurant, um den Abwasch keine Gedanken machen. So macht Kochen auch im Urlaub Spaß.

Read Full Post »

Donnie Monro [LINK], gestern war er in der KUFA und wir waren zu Gast. Er ist immer noch „die Stimme“ von Runrig [LINK], auch wenn die Band mittlerweile schon viele Jahre ohne ihn erfolgreich ist. Donnie kommt von der Isle of Skye, eine schottische Insel, die mir sehr gut gefallen hat. Ach wenn es nur nicht so weit weg wäre, wenn dort das Wetter nicht so unvorhersehbar wäre, dann würde ich die Insel gerne wieder auf meine Urlaubswunschliste schreiben.

 

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »