Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Weihnachten’

In jedem Jahr organisiert Engelbert von seelenfarben.de ein anonymes Weihnachts-Wichteln. Auch in diesem Jahr habe ich wieder teilgenommen und ein liebevoll gepacktes Päckchen erhalten, das ich gestern auspacken durfte. Eine schöne Überraschung. Danke an meine persönliche Weihnachtswichtel-Beauftragte.

Seelenfarben-Weihnachtswichteln

 

Advertisements

Read Full Post »

Ich hoffe, Sie konnten einen schönen, geruhsamen 4. Adventssonntag genießen. Bei mir war es etwas trubelig, man könnte sagen, stressig, aber dazu in einem anderen Beitrag mehr.

Hier habe ich noch einmal meine Adventssonntags-Bilder der vergangenen vier Wochen zusammengefasst. Auch das aktuelle Bild vom 4. Advent ist dabei.

img_20161219_010029.jpgAuf dem Bild vom 3. Adventssonntag können Sie nur eine Kerze sehen. Das ist der Anordnung der Bilder in der Collage geschuldet. Wenn Sie jedoch die strahlenden Gesichter der beiden Elche dazunehmen, dann stimmt die Zahl wieder. 🙂

In diesem Jahr gibt es noch eine ganze Woche Zeit bis zum Heiligen Abend. Das ist auch gut so, denn noch habe ich nicht alles geschafft, das ich bis Weihnachten fertig haben wollte. Was natürlich auch daran liegt, dass ich in der dritten Adventswoche krank war.

Nun gilt es die verlorene Zeit aufzuholen, in der Schule und zu Hause.

Den schlimmsten Tag der Woche habe ich bereits hinter mir: 8 Stunden Unterricht am Montag. Jetzt kann es nur noch besser werden. Hoffentlich.

Read Full Post »

Lieblingsbay-Christmas

Nein, das Lieblingsbaby heißt nicht „Rudolph„, aber die Mütze steht ihm gut, oder?

Read Full Post »

Als Bea in ihrem Blog „Gedankensprudler“ Mitte November zur „Let it snow – Postkartenaktion“ aufrief, konnte niemand wissen, dass die von den Bloggerinnen verschickten Schneeflocken die einzigen sein würden, die uns eine weiße Weihnacht bescheren würden.

let-it-snow-all

Meine Schneeflocken

Dankeschön an Elke, Sabines, Sabine, Daggi und Bea, die mir mit ihrem Schneegestöber eine große Freude gemacht haben.

Read Full Post »

image

Aus der Weihnachtsbäckerei

Spritzgebäck „wie bei Oma“, hergestellt mit Omas Fleischwolf, Bethmännchen „1. Versuch“  für den Marzipan-Fan im Haus und Kokos-Makronen „immer viel zu schnell alle“ zur Eiweißverwertung. Jetzt fehlt noch was Leckeres mit Nüssen, Mandeln und Schokolade … Hirtenstäbe vielleicht? Wir werden sehen, was noch geht.

Read Full Post »

Traditionell begann bei uns zu Hause die Vorweihnachtszeit erst nach Totensonntag, dem letzten Sonntag vor dem 1. Advent. Erst dann wurde ein Adventskranz gebunden oder gekauft und dekoriert, wurden Sterne ans Fenster geklebt, Kerzen aufgestellt und die ersten Plätzchen gebacken.

Also habe ich in diesem Jahr noch bis zum 22. November Zeit, um mir Gedanken um Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck und Weihnachtsstimmung und Weihnachtsessen zu machen. Und um Weihnachtsgeschenke für Lieblingsmenschen.

In den Supermärkten, Einkaufscentern und Gartencentern hat die Vorweihnachtszeit gefühlt schon mit dem Ende der Sommerferien begonnen. Schon seit Wochen gibt es Weihnachtsdeko und Weihnachtsgebäck. Gestern wurde in Essen die Weihnachtsbeleuchtung (Lichtwochen) eingeschaltet. Wenn man günstige Weihnachtsbeleuchtung für Haus und Garten möchte, muss man ab heute zum Discounter.

Warum so früh? Ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung! Ich muss zunächst den Tag der offenen Tür, die Erprobungsstufenkonferenz und die Elternsprechtage überstehen. Danach kann ich vielleicht über Weihnachten nachdenken. Vielleicht. Aber ganz bestimmt nicht vor dem 22. November. Und damit bleibt es dann bei der Familientradition. Beschlossen und verkündet!

Read Full Post »

Ich wünsche allen meinen Blogleserinnen und Lesern ruhige Weihnachtstage. Machen Sie es sich gemütlich, genießen Sie Kerzenschein, leckeres Essen, egal ob Sie allein oder mit lieben Menschen oder/und Tieren den Heiligen Abend feiern.

image

Der 1. Weihnachtsbaum im neuen Haus

Read Full Post »

Older Posts »