Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wetter’

Nichts muss, alles kann …

Ferien – besonders Sommerferien – sind besser als „unterrichtsfreie Zeit“. Anders als in der unterrichtsfreien Zeit, die andere gerne Oster-, Herbst- oder Weihnachtsferien nennen, liegen in den Sommerferien niemals Korrekturstapel auf meinem Schreibtisch. Alles ist erledigt, abgehakt und in irgendwelche Listen eingetragen. Nach den Sommerferien kommt definitiv ein Neuanfang. Nicht immer mit einer neuen Klasse oder einem neuen Kurs, aber doch immer mit einem neuen Thema, manchmal in einem neuen Raum, auf jeden Fall mit einem neuen Stundenplan. Ob der dann genauso gut ist wie der alte wird sich in der letzten Ferienwoche zeigen, wenn die Schulleitung das Geheimnis lüftet. Dann gibt es auch wieder Konferenzen und die Gedanken richtigen sich auf Unterrichtsplanung für die ersten Schulwochen. Aber noch ist all das noch in weiter Ferne.

Gestern ein Besuch bei der liebsten Freundin und dem liebsten Kuschelhund, ein bisschen Rückblick auf gemeinsame Schuljahresenderlebnisse, ein bisschen Ausblick auf kommende Schulabenteuer. Ein bisschen kollektives Jammern tut einfach gut. Fazit: Es geht uns gut.

Heute langsame Einstimmung auf den kommenden Urlaub, es muss noch verschiedene gewaschen werden, damit es im Koffer bzw. Seesack für die große Reise verpackt werden kann. Zwischendurch immer wieder Faulenzen, einen Kaffee trinken, ein wenig im weltweiten Netz spazieren gehen, Fotos auf der Festplatte sichten und bearbeiten.

Ferien sind schön. Ohne Regen wären sie noch schöner.

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Wohin rollt sie?

Wettervorhersage im Internet haben bereits das Anrollen einer Hitzewelle verkündet. Doch irgendwo scheint jemand die Rolle am Fortkommen zu hindern, hier jedenfalls ist sie noch nicht angekommen. Ich sitze im langärmeligen Shirt am Schreibtisch und denke gerade darüber nach, ob ich Stricksocken anziehen soll. Also falls die Hitzewelle bei Ihnen bereits angekommen ist, lassen Sie sie bitte weiter rollen, ich kann ein bisschen Wärme gebrauchen.

Read Full Post »

Aprilwetter im Mai

Es regnet, die Sonne scheint …ist es April?

Gerade dann, wenn mir der Gedanke an eine Fahrradrunde durch den Wald oder einen Sonntagsspaziergang durch den Kopf geht, verdunkelt sich der Himmel und der Regen prasselt aufs Zeltdach über dem Balkon.

Mairegen bringt Segen? Wem und in welcher Form?

Read Full Post »

Die Jecke des Tages

„Isabella“ muss ein kölsches Mädel sein oder ist sie eine Düsseldorfer Göre? Auf jeden Fall war sie den „alten Weibern“ im Rheinland und den  sonstigen karnevalistischen Gegenden hold.

Sonnenschein – KaiserGeburtstagswetter.

Read Full Post »

Ich weiß nicht, wie bei Ihnen gerade das Wetter ist. Hier ist es nass. Es regnet. Kräftig, ergiebig, aus Eimern und Bindfäden. Da bleibt man besser drinnen, wer will schon eimerweise Wasser über den Kopf bekommen oder durch einen Garnvorhang laufen.

Sollten Sie in der englischsprachigen Welt unterwegs sein, passen Sie bitte besonders auf. Da können Ihnen draußen nämlich leicht Haustiere um die Ohren fliegen, wenn „it’s raining cats and dogs.“

In Frankreich sind Sie zwar vor herumfliegenden Haustieren sicher, doch dort werden Sie bei derartigem Wetter mit dem Geräusch wasserlassender Rinder konfrontiert. „Il pleut comme vache qui pisse.“

Gibt es auch in anderen Sprachen derartige Ausdrücke für die enormen Wassermengen, die vom Himmel kommen?

Read Full Post »

« Newer Posts