Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘wortlos’

… kann man auch ohne Stimme. Dabei fehlen mir sowie ganz oft die Worte. Also brauche ich nur genügend heißen Tee, Papiertaschentücher und Halspastillen der Sorte „tut dem Hals gut“ und schon merkt man kaum noch was von der gesundheitlichen Einschränkung. Sprechen muss ich ja erst am Montag wieder.

Anmerkung: Es ist mir ein Rätsel, warum der Editor statt „Halspastillen“ „Hauspostille“ vorschlägt. Wer schreibt denn über „Hauspostillen“?

Read Full Post »