Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Alltägliches’ Category

Donnerstags ist Markt hier im Stadtteil. Ein kleiner, überschaubarer Markt. Es gibt Fisch, Fleisch, Wurst, Käse, Gemüse, Kartoffeln, Geflügel, Eier. Es gibt frisch gebackene Reibekuchen. Es gibt einen Stand mit Bio-Gemüse und einen Bio-Bäcker. Es gibt Blumen, Gewürze und sogar einen Stand mit günstiger Kleidung. Der Markt ist ein beliebter Treffpunkt für alle die, die vormittags nicht arbeiten müssen. Markt ist vormittags, erst seit ich nicht mehr arbeite, gehe ich außerhalb der Ferien dort einkaufen.

Am Käsestand ist eine lange Schlange. Frauen und Männer warten darauf bedient zu werden. Die Verkäuferin fragt nach dem nächsten Kunden, ich schaue die beiden älteren Herren, die links und rechts von mir stehen, fragend an. „Machen Sie nur, ich bin Rentner, ich habe Zeit“, sagt der eine. „Ja, wir haben Zeit“, bestätigt der andere. „Danke,“ sage ich und verrate nicht, dass ich auch Rentner(in) bin. Offensichtlich sieht man mir meinen Status (noch) nicht an.

Read Full Post »

Bald …

Der Countdown läuft …

Die Zeit rennt. Nur noch 50 Tage bleiben mir, um alles zu regeln, was es zu regeln gilt, wenn man zu Beginn der Sommerferien die Schule verlässt und weiß, dass man nach den Sommerferien nicht mehr wiederkommen wird.

Jetzt gilt es zunächst das Abitur 2019 abzuschließen. Die Klausuren sind zur Zeit in der Zweitkorrektur, mündliche Prüfungen im 4. Abiturfach sind in der kommenden Woche.

Am 6. Juni wird die letzte Klausur im Grundkurs der Q1 geschrieben, den Text und die Aufgaben dafür habe ich bereits ausgewählt.

Eine Klassenarbeit in der Klasse 9 lasse ich noch schreiben und wenn die korrogiert ist, kann ich alle meine Rotstifte verschenken.

Ich glaube, ich schrieb bereits, dass Korrigieren zu den Dingen gehört, die mir am wenigsten fehlen werden, oder?

Read Full Post »

Frühlingsgrüße

Draußen ist es grau, das Thermometer zeigt 6° C. Da kommt dieses Foto, das die beste Freundin gerade schickte, gerade richtig, um Frühlingslaune zu verbreiten.

Hallo Frühling, wo bist du?

Read Full Post »

Ich stehe an der Kasse beim Discounter und höre, wie die Kassiererin ihrer Kollegin zuruft: „Hinten stehen zwei Paletten Weihnachten, ab Montag wieder Spekulatius.“ Mit mir gucken noch andere Kunden fassungslos. Ist es wirklich schon wieder so weit?

Read Full Post »

Am letzten Mittwoch habe ich zum letzten Mal den Unterricht eines neuen Schuljahres begonnen.

So ist zumindest meine Planung, von der ich annehme, dass sie am 31.7.2019 Realität wird. Die Mitarbeiterin beim Dezernat für Personalangelegenheiten für Lehrerinnen und Lehrer hat mir den Eingang meines „Antrages auf vorzeitige Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses mit Ablauf des 31.7.2019“ bestätigt. Wenn ihr die Zustimmung des schulfachlichen Dezernats vorliegt, wird sie sich wieder bei mir melden. Ich habe keine Ahnung, ob selbiges Dezernat die Zustimmung verweigern kann, gehe einfach mal davon aus, dass diese Zustimmung lediglich eine Formsache ist und freue mich auf mein letztes Schuljahr.

Ab sofort werde ich in der Schule viele Dinge zum letzten Mal machen. Zum letzten Mal Konferenz zum Schuljahresbeginn, zum letzten Mal Klassenpflegschaftssitzung, zum letzten Mal Klassenlehrerin.

Auch zum letzten Mal fahre ich mit einer Abschlussklasse auf Kursfahrt. Am kommenden Sonntagabend um 20 Uhr geht es los. Wir fahren nach Cornwall und hoffen auf ein wenig spätsommerlichen Sonnenschein an der Atlantikküste. Wäre doch angemessen bei meiner letzten Kursfahrt, oder?

Von all den anderen Dingen, die ich in den kommenden Wochen und Monaten „zum letzten Mal“ mache, werde ich gerne in der  Kategorie „Letztmaliges“ hier berichten.

Ich freue mich schon jetzt auf ein Leben ohne Schule, das ich mir ein gutes Jahr vor dem gesetzlichen Rentenalter gönnen werde. Und damit ich mich schon einmal üben kann, wie es ist, weniger Zeit in der Schule und mehr zu Hause zu verbringen, sieht mein Stundenplan in diesem Schulhalbjahr einen freien Tag am Freitag vor.

Der Stundenplan für zukünftige Rentnerinnen

Read Full Post »

Die erste Ferienwoche ging mit dem Besuch des „Fast-schon-Dreijährigen“ zu Ende, der Freitag und Samstag bei mir für zwei kurzweilige Ferientage sorgte.

Kaum angekommen in „Omas rotem Haus“ wird der Fuhrpark bereit gestellt und die Schaufelarbeiten können beginnen. Dabei muss ich mithelfen und bekomme klare Anweisungen was ich wohin und mit welchem Arbeitsgerät zu schaufeln habe.

Der Fuhrpark

Wenn die Bauarbeiter Feierabend machen, wird die Baustelle selbstverständlich sauber hinterlassen.

Fegedienst

Read Full Post »

… das Schuljahr 2017/18. Bis zum letzten Tag hat es mich auf Trab und in Atem gehalten, doch dann ist es um 11 Uhr tatsächlich geschafft. Mein Tisch im Lehrerzimmer ist freigeräumt von Handcreme, leeren Wasserflaschen und allerlei Papierkram. Das Postfach ist geleert, die Unterrichtsverteilung für das kommende Schuljahr in der Tasche verstaut.

Blick nach vorn – Unterrichtsverteilung

Noch hier und dort eine Umarmung und gute Wünsche für die Ferien, dann geht es nach Hause. Geschafft. Ferien.

Read Full Post »

Weihnachten 2017 – Die Heilige Nacht

Es ist ein Kind geboren, ein Heiland wunderbar …

Read Full Post »

Die einen schütten sich Kunstblut ins Gesicht, lassen die Geister tanzen und feiern Halloween, die anderen feiern den Geburtstag der evanglischen Kirche. Heute vor 500 Jahren brachte ein gewisser Herr Luther mit seinen 96 Thesen den Stein der Reformation ins Rollen.

Was es mit dieser Reformation auf sich hat wird in einem Video, das der Hamburger Senat bereits vor 3 Jahren veröffentlichte, leicht verständlich erklärt:

Danke, Herr Luther, für diesen freien Tag.

Read Full Post »

Das Lieblingsbaby spielt lieber mit „richtigen“ Sachen als mit „Spiel“sachen. Er hat genau zugeschaut wie der Staubsauger angeschaltet wird [mit dem Fuß] und freut sich, wenn dieser auch auf so ein Leichtgwicht wie ihn reagiert. Und wenn Mama den Stecker rauszieht, dann macht er sich eben selber auf den Weg zur Steckdose, wo ihm nur eine Kindersicherung das Erfolgserlebnis verweigern kann.

Read Full Post »

Older Posts »